Loading color scheme

Leasing / Finanzierung

Leasen statt kaufen - so können Sie die neuesten Technologien für Ihren Bürobetrieb nutzen, ohne Ihre Liquidität unnötig zu belasten. Die Leasingmodelle unser Leasingpartner Grenke AG und MMV Leasing GmbH bieten Ihnen größtmögliche Flexibilität.

IT-Produkte, die sich leasen lassen:

  • PC und Server
  • Telefonanlagen
  • Netzwerktechnik
  • Sonstige Hardware
  • Softwarelösungen, wie büro+, ZMI oder ELO
  • Standardsoftware
  • mit der Installation dieser Komponenten im Zusammenhang stehende Dienstleistungen
  • u.v.m.

Leasing stellt eine klare Finanzierungsalternative dar. Abhängig von der Vertragsart sind Laufzeiten zwischen 18 und 60 Monaten möglich. Betriebswirtschaftlich gesehen bietet Leasing klare Vorteile für Sie.
MMV Leasinggrenke
Nach Ablauf des Leasingvertrags besteht die Möglichkeit, die geleaste Technik gegen Zahlung einer feststehenden geringen Summe zu erwerben. Oder: Sie schließen einen neuen Leasingvertrag ab. Meist ist Letzteres das Mittel der Wahl. Denn die technologische Weiterentwicklung von Produkten ist rasant und die Produktlebenszyklen verkürzen sich - in der Regel verliert ein System auch bei guter Pflege und Wartung nach 3 Jahren den Status "Stand der Technik".

Mit der Austausch-Option beim Leasing bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Technik - und das bei kalkulierbaren Kosten.

Vorteile, die bares Geld wert sind:

  • Einsatz innovativer Software
  • Sichere Kalkulationsbasis
  • Schonung von Liquidität und Eigenkapital
  • Individuelle und flexible Vertragsmodelle
  • Herstellerunabhängige Finanzierung
  • Umfassende Projektbegleitung

Zudem:

  • Steuerersparnis durch voll absetzbare Leasingraten
  • Keine Einschränkung bei Liquidität und Bonität
  • Klare Ausgabenplanung durch konstante Leasingraten

Und das Beste:
Die bis zur vollständigen Inbetriebnahme anfallenden Dienstleistungen können komplett und ohne Einschränkung integriert werden. So entstehen Ihnen innerhalb eines Projektes keine zusätzlich zu zahlenden Positionen und der Abwicklungsaufwand wird für Sie erheblich reduziert.
Unser Leasingpartner berechnet Ihnen keine Bearbeitungsgebühr oder andere Kosten. Diese Transparenz sichert Ihnen eine klare Kalkulationsgrundlage über die gesamte Laufzeit.

Leasing oder Mietkauf?

Leasing/Softwareleasing bedeutet:

  • Bilanzierung und Abschreibung bei der Leasinggesellschaft
  • Monatsraten werden mit MwSt. belastet
  • Mit Innovationsleasing kann während der Vertragslaufzeit das Objekt erweitert oder erneuert werden
  • Nach Zahlung der letzten Rate verbleibt das Eigentum bei der Leasinggesellschaft. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir dann über die weitere Verwendung

Mietkauf/Softwarenutzung bedeutet:

  • Bilanzierung und Abschreibung beim Kunden
  • Monatsraten werden ohne MwSt. belastet. Zahlung der MwSt. für alle Raten und die gesamte Laufzeit zum Vertragsbeginn.
  • Mit Zahlung der letzten Rate wird das uneingeschränkte Eigentums-/Nutzungsrecht auf Sie übertragen.

Unser Service

Wir übernehmen die Prüfung der Finanzierbarkeit Ihres Vorhabens und – wenn Sie es wünschen – auch die Erledigung aller Formalitäten. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.